Tasche für Tablet-PC

Heute war es endlich soweit. Ich habe mir die Zeit genommen mal wieder etwas hübsches zu nähen. Da mein großes Fräulein nun stolze Besitzerin eines kleinen Tablet-PCs ist, ergab sich für mich die Gelegenheit nun endlich die Zuckerschuten-Einkaufstasche aus dem Drogeriemarkt zu zerschnibbeln :)
Ich fand sie damals total hübsch und mußte direkt gleich zwei Stück mitnehmen. Heute wurde dann daraus eine Tasche fürs Tablet. Von der Größe her ist sie denke ich für alle 7" Tablets geeignet. Wenn Interesse daran besteht, so würde ich mich auch zu einer ausführlichen Anleitung überreden lassen :)

tablettasche zuckerschnute

Mini-Häkeleinhorn

Nachdem ich nun ein paar Tage so viel Wirrwarr im Kopf hatte und deswegen am Ende des Tages nicht viel dabei rausgekommen ist, kann ich heute sagen, ich hab was gemacht :D
Ein kleines Einhorn sollte es werden. Also ein Einhörnchen. Rosa sollte es sein und Flügel sollte es haben.
So häkelte ich also drauflos, und schwupps, klingelte das Telefon. Eigentlich wie immer wenn man sich gerade etwas vorgenommen hatte. Nachdem ich am Telefon sagte was ich grad mache, war ich das Einhörnchen schon direkt wieder los, noch bevor man erkennen konnte was es mal wird. Dazu bekam ich den Auftrag, dass das Hörnchen glitzern sollte. Gern würde ich eine Einhorn-Selberhäkel-Anleitung online stellen, aber wie immer häkel ich einfach drauflos, immer in Runden, wie eine Spirale. Und das ganz ohne Plan. Das funktioniert so ähnlich wie Kneten. Man macht einfach und das so lange bis das dabei rauskommt was man sich so vorgestellt hat.

Da die Stimme von heut morgen am Telefon schon einen "willmalgucken"-Wunsch geäußert hat, kann ich das fliegende Hörnchen hier zeigen, und ja, es hat ein Glitzerhörnchen und Glitzerflügel. Leider ist meine Knipse glitzerblind :D

gehäkeltes Einhorn mit Flügeln

Used Jeans nach Hausfrauenart

"Ja, schöne Jeans, danke." war die Reaktion meines jüngsten Fräuleins, als ich ihr eine neue Jeans in die Hand drückte. Zusammen mit der aufgesetzt freundlichen Mine war direkt klar für mich, diese Hose würde sie nur anziehen wenn alle anderen pitschenass auf der Wäscheleine hängen würden und ihr keine Wahl ließen. Nachdem ich eh den halben Tag an der Nähmaschine verbrachte für kleinere Reparaturen, überlegte ich die ganze Zeit was ich mit der Jeans anstellen könnte damit sie nicht nur ein Leben in der hintersten Schrankecke führen mußte. Da kam mir eine Idee :D

Stoffkörbchen mit Anleitung

In den vergangenen Tagen habe ich fleißig eine Anleitung schrieben und ein bißchen an der Optik dieser Seite gefeilt, daher kommt das Körbchen ein paar Tage später als es eigentlich hier erscheinen sollte.
Die Körbchen wurden im Auftrag vom Osterhasen genäht und mit bunten Ostereiern gefüllt. Ich Doofnuss hab natürlich vergessen die gefüllten Körbchen zu fotografieren. Und dabei sahen sie soooo hübsch aus. Und weil ich unbedingt auch so ein Körbchen haben wollte weil es soooo niedlich ist, schnell und wirklich einfach zu nähen, hab ich mir gedacht, dass dies doch ein super Anfänger-Nähprojekt ist. Mit der Knipse bewaffnet nähte ich mir also mein eigenes nieeeeedliches Utensilo.

Und für euch gibt es eine kostenlose Anleitung mit Fotos zum downloaden.

utensilo fertig

Erdbeerzeit

Draußen wächst ja noch nichts, außer nachts das Eis in vollgeregneten und vollgeschneiten Blumentöpfen. Dafür drin umso mehr. Gestern sind frische Erdbeeren aus der Wolle gewachsen. Eine Anleitung dafür gab es nicht, hab wie meistens drauflosgewerkelt. Die sind soooooo hübsch geworden und gingen so schnell von der Nadel,

Endlich geschafft...

Endlich ist es fertig. Hier gabs den Anfang des Kissens zu sehen. Leider hatte ich in den letzten Tagen nicht viel Zeit. Gern hätte ich das Kissen schon früher fotografiert und gezeigt. Nun gibts nur noch ein Foto von einem "gebrauchten" Kissen :D
Mein Plan sah vor das ich die Rückseite auch noch häkele. Aber wie das mit mir so ist kam dann das "ach ne, doch nicht" und hat sich durchgesetzt. Vor langer Zeit hatte ich mal eine wunderschöne Bettwäsche gekauft. Die vertrug sich aber nicht mit der Decke und so hab ich sie zur Strafe zerschnibbelt. Von den Farben paßt sie perfekt zur Vorderseite des Kissens. Da fällt mir grad auf das ich die Rückseite mangels Foto jetzt gar nicht zeigen kann. Egal, die Vorderseite übertrifft sie jetzt nicht :D

grannykissen rosen fertig