Häkel-Eule

Nachdem ich nun den ganzen Winter zwischen Sockenstricken und Prokrastination verbracht habe, brauchte ich mal wieder etwas ganz buntes und niedliches und kitschiges :D

haekeleuleGestern abend beim fröhlichen Dinge-Aufschieben lief ich einer bezaubernden Eule über den Weg. Die Eule brachte auch eine Anleitung mit, allerdings auf englisch. Mein Englisch ist ziemlich ... ääähm... schönes Wetter draußen *pfeif*
Aber da ich schon so das ein oder andere Häkeldings gehäkelt habe,  erklärte sich das alles ziemlich von selbst. In der Anleitung wird für den Schnabel ein bißchen gelber Filz benutzt, leider hatte ich sowas nicht hier, daher ist es nun gelbe Wolle geworden.

Die Anleitung zu der Eule habe ich hier gefunden:
LINK zur Eulenanleitung

Achja, ich habe mich übrigens gegen meine Natur komplett an die Anleitung gehalten, ok, meine Wolle war wohl zu dick und meine Häkelnadel war auch dicker und dann noch die Sache mit dem Filz.... AAAber: Ich habe nur die Maschen gehäkelt die vorgeschrieben waren :D

Einen Start in die Woche wünscht euch
die Mauswerkerin :)

Mauspad und Maushaus

Heute gibts nach langer Zeit mal wieder eine genähte Kitschigkeit Nützlichkeit von mir zu sehen.
Ein kleines Projekt das ich mir schon seit einiger Zeit vorgenommen hatte. Ein Mauspad für die Laptop-Maus. Eigentlich ist so ein Mauspad fast überflüssig wenn man Besitzerin einer optischen Maus ist (das sind die mit dem roten oder blauen Licht untendrunter). Nun ist es aber so, das die Mehrzahl der Tische hier im Haus eine Tischplatte aus Glas haben. Und da taugt so eine Maus ohne Pad NIX! Sie funktioniert nämlich auf so einem Tisch nicht ein bißchen.

bügelbrettbezugZUUUUfällig hatte eine von meinen zwei Lieblingsdrogerien in der letzen Woche einen supihübschen Bügelbrettbezug im Aktionsregal. Bügelbrettbezüge haben meistens einen hübschen Oberstoff, sind recht preiswert und auf der anderen Seite sind sie schaumstoffbeschichtet und bringen daher eine gewisse Stabilität mit. Aus so einem Bezug läßt sich ganz schnell ein ganz tolles Mauspad nähen.

Mauspad und Maushaus

Zusätzlich gab es für die Maus noch ein Maushaus damit sie nicht so friert wenn sie mitm Läppi Gassi geht.

Liebe Grüße von der Mauswerkerin

fliegendes Häkel-Lama

Mich erreichte vor einigen Wochen ein ganz außergewöhnlicher Häkeltier-Wunsch. Es sollte ein rosa Lama entstehen, mit Krönchen und langem Pony und dösigem Blick und Glitzerflügeln. Ich habe die Herausforderung angenommen und herausgekommen ist dabei in dösig guckendes rosa Lama mit Krone und Flügeln. Das Häkellama ist gute 10cm groß. Die Haare und das weiße Fell am Hals wurden in stundenlanger Fummelarbeit an das Lama geknüpft. Das Krönchen als Tüpfelchen auf dem i ist nun heute Morgen auch endlich fertig geworden. Ich freue mich schon darauf dieses Lama der zukünftigen Besitzerin geben zu dürfen :)

lama

Einen sonnigen restlichen Feiertag wünscht euch
die Mauswerkerin :)

aufgehübschte Notebooktasche

Man sollte es kaum glauben, im Zeitalter von Smartphones, Tablet-PCs und anderen Wisch- und Touchgeräten, bin in nun auch schon Besitzerin eines Laptops geworden :D Das Teilchen ist ein wenig unerwartet bei mir eingezogen, daher hatte ich nicht ausreichend Gelegenheit ein nettes Plätzchen für das technische Spielzeug Arbeitsgerät herzurichten. Eigentlich wollte ich eine komplette Tasche dafür selbst nähen, irgendwie fehlte aber das ein oder andere Zubehör um spontan mal eben eine Tasche zu nähen. Wenn ich aber einen Plan und Motivation habe, dann muß der Plan auch SOFORT umgesetzt werden... Es fand sich in den Tiefen meiner Kreativhöhle tatsächlich noch eine alte, nie benutzte wirklich unspektakuläre Tasche die vor Jahren mal für ein Notebook angeschafft wurde, dann aber nie in Benutzung war. Die Tasche war schlicht und einfarbig schwarz, bot sich perfekt für eine Bearbeitung an:

schleppitaschetaschenanhaenger

Ringel-Stricksockies

Sie sind fertig, die ersten Stricksocken dieser Saison :D Gestrickt aus dieser wunderhübschen bunten Wolle. Leider haben sich so 1-5 Fehler eingeschlichen, aber wie schon erwähnt, es sind Zu-Hause-Schlumpi-Socken, da ist das nicht so schlimm :)

stricksocken rotpinkgruen

Einen schönen Rest-Montag wünscht euch die
MausStrickzeugwerkerin :)

Die Sockensaison hat begonnen...

Der Sommer geht nun bald zu Ende. Abends ist es schon wieder ganz schön frisch wenn die Sonne schlafen gegangen ist. Daher hat ich für mich die Sockenstricksaison begonnen. Den Anfang macht dieses Jahr eine eigenwillige Farbkombi aus einem wunderschönen grün und einem rotpink :) Die Farben passen so gut nicht zusammen, das es schon wieder gut aussieht.
Ich mag Socken die dazu gemacht sind viel Aufmerksamkeit zu bekommen :D Die Wolle ist zwar nicht dazu gemacht in Schuhen spazieren getragen zu werden, aber für ZUHAUSE-SCHLUMPISOCKEN ist das nicht schlimm. Sobald die Socken fertig sind werdet ihr die hier zu sehen bekommen :)

wolle rot gruen

Sonnige Spätsommergrüße von der Mauswerkerin :)