Gute-Laune-Tischdecke

Als ich gestern schrieb das ich zwar theoretisch Motivation hab aber keine Idee, bin ich kurzerhand los um mir dünnes Häkelgarn zu organisieren. Ich hatte mir vorgenommen an meiner Stimmung zu arbeiten und beschloß, dass ich mit einer Gute-Laune-Tischdecke anfange :D Wenn schon draußen kein Frühling ist, dann wenigstens hier drin!

Aus dem pinkfarbensten Stoff den ich finden konnte hab eine kleine 50cm x 50cm - Tischdecke genäht. Mit einem locker eingestelltem Nähmaschinenfaden im Zickzackstich bin ich dann nochmal vorsichtig um die Kanten. Daran ließ sich nun prima eine Häkelkante dranhäkeln.....

Häkelkante Tischdecke

Passend dazu habe ich von den Fräuleins noch am Abend diese wunderschönen selbstgemachten Teelichtgläser bekommen *freu*

Teelichtglaeser Fruehling

Kommentare   

# jotta 2014-02-23 20:14
danke, dass du unsere teelichtgläser hübsch findest "freu" ;-) :lol: :D :-)

wir finden deine tischdecke auch toooooll
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Kommentar schreiben

Zum Schutz vor maschinellen Kommentaren wird die IP-Adresse gespeichert, jedoch nicht öffentlich angezeigt. Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Veröffentlichung Ihres von Ihnen selbst eingetragenen Namens, der auch ein Spitzname sein kann, zu.


Sicherheitscode
Aktualisieren