Kopf im Kaktus

Gerade sitze ich auf dem Balkon und genieße die warscheinlich letzten halbwegs frischen Lüftchen für diesen Tag (es soll sehr heiß werden), da kam eine kleine Hummel vorbeigeflogen. Sie setzte sich ohne zu überlegen auf einen kleinen Kaktus, den mein großes Fräulein vor einigen Jahren mit einer Weihnachtsmütze im "großen roten K" erstanden hatte. Der Kaktus hat wunderschöne kräftig pinke Blüten und scheint wie ein Magnet für die Hummel zu wirken. Früh am Morgen sind die Blüten noch geschlossen, aber der kleinen Hummel war das sehr egal. Der Kopf paßte dann doch irgenwie da rein :D Und weil das so komisch ausgesehen hat, mußte dieses Bild auch gleich in meine Knipse :D

hummel mit kopf im kaktus

Leider ließ es sich nicht fotografieren wie sie anschließend völlig benommen (warscheinlich sternhagelvoll) davongeflogen ist :D

Ich wünsche euch einen wunderschönen Samstag und ein schattiges Plätzchen :)

Lieben Gruß von der Mauswerkerin

fliegender Besuch

Meine Fräuleins hatten mit vor einiger Zeit ein Tütchen mit Kornblumensamen geschenkt. Jetzt machen die Blümchen unseren Balkon bunt und darüber freue ich mich nicht allein :)
Grad eben ließ sich eine Schwebfliege (das sind die, die so tun als wären sie Wespen) ganz geduldig von mir fotografieren:

schwebfliegeschwebfliege2

Ich wünsche euch ein schönes sommerliches Wochenende, welches ich hoffentlich nutzen werde um mal wieder was zu werkeln :)

unbezahlbar...

ist genau das hier:

suuueeeeess

Und das ganz ohne Taschengelderhöhung und Extra-Eis :)

noch einmal Schulkind

Derzeit suche ich nach einem Weg meinem Tag zu mehr Stunden zu verhelfen. 24 Stück davon sind einfach nicht ausreichend. Daher ist es im Augenblick etwas ruhiger hier. Seit knapp einem Monat bin ich wieder ein Schulkind. Und genauso lang lass ich mir die Scriptsprache "Javascript" um die Ohren hauen. Ne, keiner hat mich dazu gezwungen, ich mach das freiwillig.
Ich mag es Dinge zu können :)

Daher ist gerade ein bißchen weniger Zeit für die kitschigen Dinge im Leben. Mein Kopf ist nämlich voll von wirren Zeichen und Befehlen. Da würde ganz sicher nur kreativer Murks im Augenblick bei rauskommen den ich niemandem antun will :D 

Ich gebe mir aber Mühe mich zu bessern :)

 

...und zum Nachtisch Erdbeerkuchen

Im letzen Jahr habe ich meine Erdbeeren im Balkonkasten mit Samen selbst gesät. Es waren kleine zierliche Pflänzchen und die Früchte die sie trugen waren ebenso klein. Was das im letzen Jahr für eine Sorte war weiß ich nicht, war so ein Komplett-Paket aus dem Discounter. Sie erinnerten irgendwie an Walderdbeeren und schmeckten wirklich gut. Aber.... sie waren soooooo klein. Und dann kamen die Blattläuse, die fanden die Erdbeeren sicher genauso toll wie ich :( Überlebt haben die Pflanzen leider nicht.

erdbeeren balkonkastenIn diesem Jahr war ich aufgrund des langen Winters nicht so motiviert mein Glück mit Erdbeersamen zu versuchen. Also kaufte ich kleine Pflänzchen auf dem Wochenmarkt und gab ihnen ein neues Zuhause auf meinem Balkon. Man konnte ihnen beim Wachsen zusehen, bald schon hatten sie Blüten und ZACK!... waren auch schon die ersten Früchte da *freu* :D
Sogar die ersten Ableger bekommen die Pflanzen schon, dann hab ich bald noch mehr Pflanzen mit noch mehr Erdbeeren dran :D

Ausflug ins Grüne

Gestern waren meine Fräuleins mit mir und meiner Knipse spazieren. Motiviert war ich eigentlich nicht, aber versprochen ist versprochen. Also schnell noch im Internet geguckt ob auf der geplanten Stecke irgendwo ein Geocache-Döschen rumliegt (so als Motivationssteigerung für mich), Schuhe an, Knipse eingesteckt, und los gings. Der Cache lag auf dem Weg, loggen konnten wir leider erst auf dem Heimweg, es war ein bißchen viel Betrieb. Dann führte uns unser Weg in die Bolmke, ein hübsches Stückchen Grün mitten in in der Stadt. Meine Motivation stieg im Laufe des Spaziergangs an. Die Motivation der Fräuleins verhielt sich irgendwie genau umgekehrt. Am Ende des Ausflugs hatte ich zwei alte Damen dabei, hätte man meinen können....

"Meine Füße tun weh!" "Ich brauch ein Taschentuch!" "Ich kann nicht mehr!" "Mir ist warm!" "Ich hab Durst!" "Können wir an der nächsten Bank ne Pause machen?" Dagegen hätte ich noch weiter laufen können, allerdings nur mit Ohrenstöpseln :D

Ein paar Bilder hab ich vom Ausflug auch mitgebracht:

naturschutzgebiet bolmke veilchen baumpilze2 baumpilze
emscher03 blumenbaum buschwindroeschen emscher
scharbockskraut scharbockskraut02 soaehnlichwieweidenaetzchen irgendwasimwasser