selbstgefärbte Wolle...

... wollte ich haben! Aber nicht einfach gekauft, sondern Wolle die ich so richtig selbst in Farbe getunkt habe. Ich habe mir einen Vorrat an ungefärbter Sockenwolle zugelegt und da praktischerweise bald Ostern ist, auch noch einen Haufen Ostereierfarbe. Mein erster Versuch ist auch gleich ein Träumchen von Sockenwolle geworden. Sie ist nun auch schon fast verstrickt.

Wolle im Farbbadselbstgefärbte Sockenwolle

Die Wolle habe ich nach dem Färben in Essigwasser gelegt und mit Shampoo gewaschen. Nun hoffe ich das die Farbe auch waschmaschinentauglich ist. Das müssen Socken schon aushalten :)

Bunte Grüße von der
Mauswerkerin

Kommentar schreiben

Zum Schutz vor maschinellen Kommentaren wird die IP-Adresse gespeichert, jedoch nicht öffentlich angezeigt. Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Veröffentlichung Ihres von Ihnen selbst eingetragenen Namens, der auch ein Spitzname sein kann, zu.


Sicherheitscode
Aktualisieren