Pinguingeschenke

In den vergangenen Tagen war ich fleißig damit beschäftigt Geburtstagsgeschenke zu werkeln. Da sie nun gestern verschenkt wurden kann ich sie nun auch hier zeigen. Es sollte ursprünglich nur ein Pinguin werden. Im Grunde habe ich mich mehr oder weniger an diese Anleitung gehalten. Mein Pinguin hat eigene Füße bekommen, Wackelaugen und ein Strickmützchen.
Dazu kam dann ein Stoffbeutel, wie man ihn z.B. im Drogeriemarkt an der Kasse bekommt. Der wurde dann mit Textilfarben bemalt. Die Idee für das Motiv kam vom kleinen Fräulein, die Umsetzung blieb dann an mir hängen. Die Fischies und die Sternchen leuchten sogar im Dunkeln.
Und weil irgendwie immernoch was fehlte, entstand zum Schluß spontan noch ein Fischskelett. Dafür gibt es keine Anleitung, ich glaube auch das noch niemand ein paar Fischgräten gehäkelt hat.

Als das Geschenk gestern ausgepackt wurde, gab es ein ganz lautes Gequieke :D Was mich sehr gefreut hat :)

Pinguingeschenke

Liebe Grüße von der
Mauswerkerin

Kommentare   

# stern 2014-11-04 16:56
Ich bin die glücklichste pinguinmama der welt!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Kommentar schreiben

Zum Schutz vor maschinellen Kommentaren wird die IP-Adresse gespeichert, jedoch nicht öffentlich angezeigt. Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Veröffentlichung Ihres von Ihnen selbst eingetragenen Namens, der auch ein Spitzname sein kann, zu.


Sicherheitscode
Aktualisieren